Es ist Zeit für Raclette!

Draußen wird es kälter, heizen Sie zu Hause ein... und schmilzen mit Nußbaum'schen Raclette Tipps dahin!

mild: Fontal, Schweizer Rahmlaib, Rheintalkäse, Tommette de Savoie, St. Barbara ...
kräftig: Schweizer Raclette, Tomme Fondante, Toggenburger Bergsonne ...

Unser Tipp:
Probieren Sie es mal blau z.B. mit Gorgonzola, Stilton o.ä. oder kombinieren Sie genau wie Blauschimmelkäse auch andere Weichkäse wie Camembert de Normandie mit Früchten - Birnen sind tolle regionale Begleiter. Herzhaft vollmundig wird's mit Munster ... der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Sie brauchen etwa 150g Käse/Person sowie Beilagen nach Belieben.