Genießen Sie bestes klassiches Käsefondue!

Käsefondue im TAU / Weserburg 19. Dezember

Liebe Freund_innen des geschmolzenen Käses,

mit dem Sinken der Temperaturen wird es Zeit für heißen Käse! Ob in Form von Raclette, Ofenkäse oder Fondue - immer mit bestem Nußbaum'schen Bio-Käse versteht sich.

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner TAU bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich mal an einen vorbereiteten Fondue-Topf zu setzen.

Käsefondue im Tau:
19. Dezember um 19 Uhr
Ab 4 Personen, nur 19,50 € p.P., Getränke Selbstzahler. Verbindliche Anmeldung erforderlich, Tickets dafür sind am Tresen vom TAU oder auf unseren Käsewagen erhältlich.

Sichern Sie sich schnell Karten für diesen Käseschmaus, es gibt nur noch wenige Plätze!

Hier unser Rezept-Tipp für zu Hause:

Schweizer Fondue:
Zutaten für 4 Personen:
1 Knoblauchzehe
¼ Weißwein, 1 TL Zitronens.
600g geriebener Käse (s.u.)
2 gestr. TL Stärke
2cl Kirschwasser (oder Apfelsaft) Pfeffer, Muskat

Und so geht’s:
Topf mit Knoblauch ausreiben. Weißwein/Zitronensaft darin erwärmen, geriebenen Käse einstreuen und unter Rühren schmelzen - immer zuerst die festeren Käse! Stärke mit Kirschwasser glattrühren, unter Rühren zu geben, nur einmal kurz aufkochen lassen, mit Pfeffer und Muskat abschmecken und dann auf dem Rechaud köcheln lassen.

klassisch: Schw. Gruyère, Schw. Emmentaler, Vacherin Fribourgeois
kräftig: Schw. Emmentaler, Comté, Piénibon
mild: Alpenstolz, Allgäuer Emmentaler, Fontal